Ich biete in der aktuellen Zeit der Corona-Krise- psychotherapeutischen Behandlungen via Internet (TheraPsy), Signal oder auch über das Telefon nach den üblichen Regeln an und bin unter
0699/19222255 oder ammar@psychotherapie-1220-wien.at zur Terminvereinbarung erreichbar.

weitere Infos

Gruppen bei Ängsten, Depressionen und Einsamkeit - mein Online-Angebot

Gerade in Zeiten der Corona-Krise stellen soziale Kontakte und Gruppen eine wichtige Ressource dar!


Teilnehmen an der Gruppe können Menschen, die wieder angst- und depressionsfrei sein wollen bzw. sich Ihrer Natur entfremdet haben oder sich einsam fühlen... und dies vielleicht sogar schon vor der Krise. 


Die Gruppe steht unter dem Motto: "Gemeinsam statt einsam – persönliche Wege zu mehr Gesundheit finden"!


Sie soll positive und vor allem korrigierende Erfahrungen bereitstellen, neue Erlebnisse suggerieren, auch von zu Hause aus, Handlungsmuster und Wege aus krankmachenden Szenerien der Depression, der Angst oder Einsamkeit erkennbar machen und Wege in eine Leben der eigenen Natur entsprechen ermöglichen.


Gruppen sind als soziale Lebens- und Lernfelder hierfür besonders gut geeignet. Sie sind durch Solidaritätserfahrungen und die Möglichkeit, dass eine Situation aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden kann, gekennzeichnet. Damit kann Entfremdung und Isolation vorgebeugt, entgegengewirkt oder Wege aus Krankheiten gefunden werden, um auch nicht mehr das Gefühl von "alleine sein oder einsam zu sein zu erleben".


Ressourcen erkennen, Resilienz stärken, aktive Hilfe zur Problembewältigung, Förderung der Abgrenzungsfähigkeit, Aufhebung von Einsamkeit, einfühlendes Verstehen, emotionales Stützen und Erleben von Trost in Gemeinschaft sind nur einige Heilwege dieser Gruppe...auch in der Zeit zu Hause.


Menschen in dieser aussichtslosen und eingefahrenen Situation brauchen andere Menschen, die Orientierung, Ermutigung und Unterstützung bieten. Sie brauchen Menschen, die wissen, dass ein depressiver Mensch in dieser Zeit nicht anders kann. Betroffene brauchen Menschen, die sie nicht unter Druck setzen, denn den Druck machen sich diese Menschen selbst. So können Schuld- und Versagensgefühle reduziert werden aber auch das Gefühl von Einsamkeit und Isolation durchbrochen werden.


Unverzichtbar ist es, Personen an der Seite zu haben, die mit ehrlichem Bemühen Anstöße zum Gehen geben, nicht locker lassen, bis die Betroffenen selbst wieder in Gang kommen und mit gestärktem Selbstvertrauen eigene Ziele verfolgen können.


Diesen Raum biete ich Ihnen zu folgenden Terminen an.

Jeweils 10 Termine am Samstag  von 18:30–20:30 Uhr - online über Zoom!

Termine ab Juni 2020 möglich!

Kosten: für 10 Termine 395,-- €, mindestens 1 Vorgespräch à 100,-- € ist erforderlich.


Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich unter ammar@psychotherapie-1220-wien.at an!

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Experte/Expertin zu werden!

Raum für Gruppentherapie
Facebook Social Plugin
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Elemente einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Die Social-Media-Elemente werden nur geladen, wenn Sie bereits alle Cookies für diese Website akzeptiert haben.